Wir sind der Holz-Fachmarkt Hölzl.

Der Familienbetrieb Hölzl blickt auf eine langjährige Unternehmensgeschichte zurück. Bereits 1900 siedelten sie sich in Neumühle bei Reisbach an und übernahmen die Kunstmühle mit Sägewerk. 36 Jahre später trat Valentin Hölzl in die Fußstapfen seines Vaters und führte den Betrieb bis 1973 weiter.

Während dieser Zeit standen einige Veränderungen an:

1948

Das altbewährte Wasserrad wurde durch eine Turbine ersetzt.

1955

hoh_historie_1955_01_1024er

Luftbild unseres Firmengeländes vor dem Umbau des Sägewerkes.

1968

Neubau des Sägewerks.

1972

Stilllegung der Mühle.

1978

hoh_historie_1978_01_1024er

Luftbild des Firmengeländes nach der Fertigstellung des ersten Ausstellungshauses.

1980

Abriss des Mühlengebäudes.

1991/1992

Abbruch des alten Wohnhauses und die Erweiterung der Lagerhalle und Ausstellung.

1995

hoh_historie_1995_01_1024er

Luftbild unseres Firmengeländes nach der Erweiterung der Lagerhalle und der Ausstellung.

Im Jahr 1973 übergab Valentin Hölzl den Betrieb an seinen Sohn Josef Hölzl. Der Handel mit Hobelware und Paneele, usw. wurde Schritt für Schritt ausgebaut. 1976 entstand die 1. Lagerhalle, zwei Jahre später ein Ausstellungshaus in Holzbauweise. 1980 wurde das Mühlengebäude abgerissen und eine neue Lagerhalle mit Ausstellung und Verkaufsraum errichtet. Nach und nach folgten umfangreiche Produkterweiterungen. 1991/1992 folgte der Abbruch des alten Wohnhauses und die Erweiterung der Lagerhalle. Seit 2001 ist Manfred Hölzl als Geschäftsinhaber tätig.

Im Laufe der Zeit wurde das Produktsortiment zum Beispiel um das Türensortiment erweitert, die Ausstellung mehrmals umgebaut.

Wir stellen uns vor.

Grüss‘ Sie, ich bin…

Manfred Hölzl

Geschäftsinhaber

Agathe Aigner

Verkauf, Buchhaltung

Manuela Seidl

Beratung & Verkauf

Konrad Widl

Beratung & Verkauf, Schreiner

Harald Schmid

Monteur, Schreiner

Sebastian Kammerl

Auszubildender

Bianca Hölzl

Marketing